phone  0171-1629074       mail  info@henna-art.de
  • Henna Art

FAQ

Was ist Henna?

Antwort:

Am einfachsten Henna ist Paste aus zerkleinerten Blätter und Zweige von Henna-Pflanze gewonnen. Die Paste kann auch aus getrockneten Blätter der Pflanze, mit heißem Wasser extrakiert werden. Wenn diese Paste auf die Haut (wie das Schreiben von einem Marker) aufgetragen wird und für wenige Stunden einzieht, hintgerlässt Sie orange bis dunkel rotbraune Flecken auf Haut, die nach 7 bis 14 Tagen verschwindet.

Im Einzelnen:

Henna ist eine Pflanze (Biologischer Name - Lawsonia inermis) die in Südasien und Nordafrika wächst. Sie wird seit alten Zeiten verwendet werden, um Haut, Haare, Fingernägel, Leder und Wolle zu färben. Der Name wird auch für Henna-Farbstoff oder eine Paste aus den Blättern der Pflanze gewonnen verwendet. Und für die Kunst der temporären Tätowierungen mit dieser Paste. Der englische Name "Henna" kommt aus dem Arabischen, von dem Wort Hinna.

Ich habe auch Wort Mehndi sehr oft mit Henna verwendet. Was bedeutet das?

Antwort:

Mehndi ist Begriff für die Anwendung von Henna als temporäre Hautdekoration in Südasien und Indien. Die Kunst der Mehndi (oder mehandi) hat eine lange Tradition vielen alten Kulturen, vor allem bis heute bekannt für seine Geschichte in Indien.

Wie lange es dauert, Henna Body Art anzuwenden

Antwort:

Es hängt von der Kompliziertheit der Konstruktion und Know-how der Henna-Künstler ab. Für mich dauert ein einfaches Design Handfläche Gr&öße 5 bis 10 Minuten. Henna-Design auf Händen einer Braut kann überall von einer Stunde bis zu zwei Stunden aufgetragen werden. Die Paste trocknet in 5-10 Minuten. Wir sprühen Zitrone und Zuckersaft, um die Paste wieder anzufeuchten, so dass eine gute Farbe auf die Haut einzieht.

Wie wird Henna angewendet?

Antwort:

Henna Paste wird in Haut aufgetragen, wie man auf der Haut mit einem Marker schreibt. Die Henna-Paste ist wie Zahnpasta, aber dunkelbraun.

Wie viel kostet es, um Henna-Tattoo zu bekommen?

Antwort:

Henna-Anwendung ist Kunstwerk, so gibt es keine feste Preise dafür. Es hängt von der Größe und Komplexität des Designs ab, letztlich kommt es darauf an, wie viel Zeit es braucht. Ein einfaches Design beginnt bei 10,-€ und kann bis zu 250,-€ für komplexes Brauthenna gehen. Um Preise kontaktieren Sie uns bitte.

Welche Pflege muss ich nach der Anwendung von Henna stellen? Kann ich meine normalen Aktivitäten weiter machen?

Antwort:

Henna-Paste ist feuchtangewandt. Nach der Anwendung müssen Sie diesen Kürperteil weg von Hindernissen zu halten, so dass das Design Verschmiert. Die Paste trocknet in 5 bis 10 Minuten. Wir sprühen Mischung aus Zitrone und Zucker Saft von der Konstruktion, so dass es bessere stärkere Farbe bekommen kann.
Es ist keine zusätzliche Pflege von Ihrer Seite erforderlich. Sie können Ihre normale Arbeit zu tun und ihre Körperteile, wie üblich bewegen. Für die beste Farbe bevorzugen wir, dass Paste auf der Haut so lange wie möglich auf der Haut trocknet. Nachdem sie getrocknet wird, beginnt das Abplatzen automatisch und soll nicht mit trockenen Tuch gerieben wird.

Wann soll die Henna-Paste aufgetragen werden?

Antwort:

Henna-Paste trocknet in 5 bis 10 Minuten. Für beste Farbe empfehlen wir Ihnen, Henna Behandlung am Abend, so dass Sie mit Paste zu Bett gehen. Dies ist die beste Farbe, wenn Sie am Morgen aufwachen. Die Paste blättert langsam, aber trockene Paste hinterlässt keine Flecken die Bettlaken. Am Morgen können Sie die verbleibende Paste ab reiben und eine Dusche nehmen.

Wie lange hält sich die Hennafarbe?? Wie können Sie die Henna-Farbe dunkel für lange Zeit halten?

Antwort:

Typische Henna Farbe verblasst in ein bis drei Wochen je nach Hauttyp und wieviel, wo Henna angewendet wird. Für das Erhalten der Henna-Farbe, schlagen wir vor weniger Waschen des Körperteils, auf dem Henna aufgetragen wurde.

Ist Henna sicher?

Antwort:

Wir verwenden völlig natürliche Henna (getrocknete Henna Blätter mit heißem Wasser oder einigen natürlichen Ölen gemischt), die völlig sicher für die Haut ist. Wir haben Henna-Designs auf Tausende von Menschen aller Altersgruppen angewandt und haben keine Beschwerden gehört.
Unsere Henna-Paste aus Henna-Blättern und einige Spuren von Eukalyptus und Nelkenöl hergestellt. Wenn Sie allergisch auf Eukalyptusöl reagieren, empfehlen wir nicht Henna zu bekommen.
Wenn Sie Henna auf dem Markt kaufen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die richtige Informationen über seinen Ursprung bekommen.

Kann ich schwarz oder andere Farbe von Henna Tattoo erzielen?

Antwort:

Henna ist niemals schwarz. Wenn jemand behauptet, dass Henna, schwarze Farbe erzeugt wird tun, einfach umdrehen und weglaufen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass man Ihnen Henna mit einigen chemischen Zusätzan verkauft, die schädlich für die Haut sein können. Natürliche Henna produziert orange bis dunkel rotbraune färbe. Die Dunkelheit, hängt von Ihrer Haut, wo Henna angewendet wird. Schwarzen Henna wird durch Zugabe von Chemikalien (wie PPD), Haare oder andere Gegenstände Farbstoff hergestellt. Es ist nie sicher für die Haut. Bitte vorsichtig sein, Orte mit schwarzem Henna meiden. Dunkle Hennatönung hängt von Ihrer ab, wo Sie auf getragen wird.

Wird Henna auf Handfläche und nur am Fuß angewendet?

Antwort:

Traditionell wird mehndi an Händen und Füßen von Frauen (und Männer in einigen Gemeinden) für besondere Anlässe wie Hochzeit angewendet. Heute mit modernen Trend wird sie überall am Körper je Bedarf angewendet. Zum interaktiver Gallerie Arten von Henna Designs auf allen Teilen des Körpers angewandt: "Interaktive Henna Gallerie"

Ich habe Henna-Tattoo in meinem Rücken, aber es war nicht sehr dunkel. Wie kann ich dunkle Farbe bekommen?

Antwort:

Wie dunkel Henna-Farbe, die Sie erhalten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zunächst einmal vom Körperteil - Henna gibt beste Farbe in der Handfläche. Wir haben eine gute Tönung an den Knöcheln.
Am Rest des Körpers Teil kommt es auf die Haut und die Wärme des Körpers und auch auf die Qualität der Henna-Paste an. Wir haben die gleiche Henna auf dem gleichen Körperteil von zwei Personen angewandt in andere Farbtönen gesehen.
Wenn Sie bereit sind, etwas mehr Arbeit zu tun, können Sie bessere Farbe. Halten die Henna-Paste für mindestens eine Stunde feucht, indem Zitrone und Zucker mischen. Um Wickeln Sie die Henna-Paste mit einem Tuch oder Plastik, so dass es die Wärme vom Körper in die Farb Paste eindringt. Für lange Dauer vermeiden Waschen und Siefe.

Warum Henna heißt Tattoo?

Antwort:

Es gibt immer zu diskutieren, warum Henna wird als Tattoo bezeichnet. Persönlich glaube ich nicht, dass Henna richtig als Tattoo zu bezeichnen ist.
In alten Zeiten, wurde Henna neben Ornamenten zu besonderen Anlässen wie Hochzeit für Körper Dekoration. Mit der Globalisierung in den späten 90er Jahren, hat es Popularität in den westlichen Ländern gewonnen, als wenn verschiedene Prominente (wie Madonna) haben Henna verwendet und benutzt.
Seitdem es immer Mode-Trend geworden ist, für Menschen mit Henna-Designs gerade Spaß. Da sowohl permanente Tätowierung und Henna auf der Haut für die Dekoration angewendet, jetzt ist es wie Henna-Tattoo bezeichnet. Aber, es hat keinerlei Beziehung zu permanente Tätowierung und schwindet von der Haut in wenigen Tagen bis zu einigen Wochen.

Was ist die Bedeutung von Henna. Warum sollte ich Henna?

Antwort:

Henna verwendet wurde, um junge Frauenkörper als Teil des sozialen und Feiertagsfeiern seit der späten Bronzezeit im östlichen Mittelmeer zu schmücken. Henna wurde ab "Barakah" Segen betrachtet, und wurde für Glück und Freude und Schönheit angewendet. Es gilt als eine göttliche Erfahrung, um Ihren Körper mit Henna zu schmücken.
Es gibt verschiedene Geschichten und Volksüberlieferungen. In Indien, wenn eine Braut gute dunklen Farbf bekommt, wird gesagt, dass ihre Schwiegermutter sie lieben wird. Nun, ich werde mich nicht auf solche Geschichten verlassen, um meine nächste Henna anzuwenden.

Was ist Jagua?

Jagua ist ein Biologishcer Name für die Frucht der Jenipapo Baum. Es wird von den lokalen und indigenen Völkern von Panama, Kolumbien und Peru verwendet. Der Saft dieser Frucht enthält eine sichere und natürliche schwarze Farbe, die die Haut in ähnlicher Weise wie natürliche Henna färbt. Die Zutaten für Jagua sind: Wasser, Alkohol, Denat, Jenipapo, Xanthun Gum, Zitronensäure und Kaliumsorbat.

Woher kommt Jagua?

Jagua ist eine Frucht aus der Jenipapo Baum, die in tropischen und subtropischen Regionen der Süd- und Zentralamerika wächst.

Wie kann ich feststellen, ob jemand Jagua oder PPD verwendet wird?

Jagua Tattoo Gel und PPD Produkte sehen sehr ähnlich zueinander sind, wenn sie auf die Haut aufgetragen. Sie sind beide eine schwarz gefärbte glatte Gel. Allerdings Jagua hat einige einzigartige Eigenschaften, die deutlich von PPD-Produkte abweicht.

  • ~ Jagua hat einen unverwechselbaren "fruchtig" Geruch.
  • ~ Jagua hinterlässt einen sehr blass grauen Fleck auf den ersten - die wahre Farbe dauert 1-2 Tage, um zu entwickeln.
  • ~ PPD-Produkte enthalten in der Regel keinen Duft überhaupt.
  • ~ PPD Produkte hinterlassen einen schwarzen Fleck sofort.

Ist Jagua sicher?

Ja, Jagua ist eine sichere und natürliche Farbstoff, der von den indigenen Völkern im Amazonas als kosmetisches Fleck für verwendet wurde, so lange kann in Erinnerung bleiben. Es färbt nur tote Hautschichten ähnlich wie ein Henna Tattoo.

Kann ich Jagua Tattoo machen, während ich schwanger bin?

Ja, es gibt nichts in der Sicherheitsinformationen zu diesem Produkt, die gegen den Einsatz während der Schwangerschaft berät. Es gibt auch keine traditionellen Informationen, die Ureinwohner der Anwendung zu vermeiden während der Schwangerschaft vermuten lässt. Allerdings, wenn Sie überhaupt betroffen sind, bitte zu Ihrem Arzt um Rat.

Wie funktioniert Jagua Farbe auf der Haut?

Der Wirkstoff 'Genipine' stammt aus der unreifen Frucht Jagua (Jenipapo). Sobald der Jagua Tätowierung Produkt in Kontakt mit der Haut und der Luft ausgesetzt wird, beginnt der Farbstoff zu arbeiten und beginnt, einen Fleck zu verlassen. Jagua muss auf der Haut für 2 Stunden bleiben, um sicherzustellen, dass die Haut eine gute Farbe bekommt. Nach 2 Stunden, wenn der Jagua weggewaschen wird, werden Sie sehen, eine sehr schwach graufarbenen Design. Dies wird zu einer schwärzlich / blaue Farbe in etwa 2 Tage verdunkeln.

Wie lange hält Jagua Tattoo auf der Haut?

Jagua Tätowierungen halten zwischen 1-3 Wochen im Durchschnitt. In der Regel haben sie eine tiefe starke Farbe für etwa 2 Wochen und verschwindt von hier ab, aber es hängt wirklich davon ab, wo Sie ihn, wie oft Sie es waschen und wie schnell Ihre Haut schält. Ihr Körper ersetzt seine Epidermis alle 28 Tage vollständig , dann wird Ihr Jagua Tätowierung verschwindet sein.

Wie lange dauert eine Jagua Tattoo zum Trocknen?

Jagua Tattoo Gel lässt in der erster Stunde schwer trocknen. Die Trocknungszeit ist abhängig von Außen- oder Raumtemperatur, Körpertemperatur, Größe und Art der Konstruktion. Lassen Sie Jagua Gel auf der Haut für 2 Stunden, um eine intensive Farbe zu kriegen.

Welche Farbe hat Jagua Tattoo?

Jagua Tattoos sind wiederum eine schwarz / blaue Farbe und sieht eher wie eine permanente Tätowierung. Wie Henna, variiert die spezifische Farb von Person zu Person je nach Variablen, Hauttyp, Hautzustand, Körperstelle und Lifestyle daher Ihre Tätowierung kann überall von schwarz zu blau bis grau sein.

Kann ich auf Jagua allergisch sein?

Jagua ist ähnlich zu einer Erdbeer oder Kiwi bezogenen, wenn Sie entweder eine dieser allergischen sind Sie möglicherweise oder möglicherweise nicht über eine Hautreaktion auf Jagua. Sie haben die Wahl, es zu versuchen.

Wie lange dauert Jagua Tattoo Farbe auf der Haut zu entwickeln?

Jagua Tätowierungen erreichen ihre beste Farbe in ca. 2-4 Tage nach der Anwendung, das variiert je nach Hauttyp. Lassen Sie Ihre Jagua Tattoo 2 Tagen vor einem großen Ereignis wie eine Hochzeit zu bemalen, für die dunkelsten Farbe zu kriegen.